Angelika Grünert stammt aus einer Kirchenmusikerfamilie und studierte an der
Musikhochschule Trossingen. Neben Meisterkursen bei Ulf Hoelscher galt ihr
Interesse Alter Musik. Orchestrale und kammermusikalische Erfahrung sammelte
sie u. a. bei den Nürnberger Philharmonikern, der Jungen Deutschen Philharmonie
und der Sinfonietta Basel. Seit 2005 lebt sie als freischaffende Musikerin in Dresden.